Software

BANKETTprofi - die Software

BANKETTprofi - die flexible Veranstaltungssoftware

Einstiegsversion

Diese Einstiegsversion bietet Ihnen alle Möglichkeiten der BANKETTprofi Basisversion, ist dabei allerdings auf 100 Veranstaltungen pro Jahr begrenzt.

Sie erhalten die wichtigsten Komponenten zur Abwicklung einer erfolgreichen Veranstaltung.  die wichtigsten Komponenten zur Abwicklung von Veranstaltungen. Egal ob Vertrag oder Rechnung - mit der Einstiegsversion erledigen Sie Ihre gesamte Korrespondenz. Wiederkehrende Angebote und Menükarten lassen sich per Knopfdruck kopieren und anpassen. Standardangebote, Tisch- und Menükarten erstellen sich wie von selbst. Mit wenigen Klicks erstellen Sie  Arbeitsanweisungen für die jeweiligen Abteilungen.

Die Leistungen der Einstiegsversion im Überblick

  • Info Center: Kalender, Aufgaben, Optionsverwaltung und vieles mehr auf einen Blick.
  • Aktivitätenverwaltung mit Erinnerungsfunktion.
  • Adressverwaltung mit beliebig vielen Ansprechpartnern, freie Typisierung.
  • Korrespondenzabwicklung als Brief, Fax und E-Mail.
  • Integrierter E-Mail-Client: Empfang und Versand von E-Mails.
  • Beliebig viele Briefvorlagen, Serienbrief- und Serien-E-Mail-Funktion.
  • Artikelverwaltung mit Arrangement-, Menü-, Büffetzusammenstellungen, u.v.m.
  • Beliebig viele Preise und unterschiedliche Gültigkeitszeiträume, Deckungsbeiträge, u.v.m.
  • Raumverwaltung mit umfangreichen Stammdaten, Teilräume (Unterräume), gegenseitiges Sperren oder Warnen.
  • Die Menükarte auf Knopfdruck, mit beliebigen Vorlagen in allen Formaten, Grafik- und Fotoeinbindung. Jede manuelle Nachbearbeitung ist möglich.
  • Veranstaltungsvorlagen: beliebig viele "Standards" anlegen und im Handumdrehen sind die Angebote fertig.
  • Angebots- und Vertragserstellung, verschiedenste Abteilungsinfos.
  • Viele veränderbare Checklisten und Auswahllisten.
  • Listensystem, Forecast, statistische Auswertungen.
  • Offener Listengenerator für eigene Anpassungen.
  • Import- und Exportfunktion
  • Internes Nachrichtenwesen, für Benachrichtigungen direkt zur Veranstaltung, Adresse, u.v.m.
  • Rechnungsstellung, Rechnungsausgangsbuch, Zahlungseingangsverwaltung, Mahnwesen.
  • Telefonschnittstelle
  • Kassenbuch
  • Prozessmanagement: Dokumentieren Sie Ihre Arbeitsprozesse in einem Flussdiagramm.
  • Integrierte Datensicherung
  • Anlegen von Verzeichnissen