Support

Immer ein offenes Ohr

Immer ein offenes Ohr

Artikel anlegen und verwalten

So legen Sie einen einfachen Artikel an

1. Gehen Sie zu Bp Logo Basis > Artikel Artikel > Neuanlage Neuanlage.
2. Füllen Sie mindestens den Artikelnamen und die Artikelgruppe aus.
3. Machen Sie Angaben zu Einkaufs-, Verkaufs- und Abgabeeinheiten.
4. Im unteren Bereich können Sie für den Artikel Preise hinterlegen. Gehen sie auf Neuanlage Neu und geben Sie einen Preis ein.
Hinweis: Soweit nichts anderes eingegeben wird, gilt der Preis ab dem Eingabedatum.

So legen Sie einen Komponentenartikel an
(Rezept, Gericht, Menü, Büffet)

1. Gehen Sie zu Bp Logo Basis > Artikel Artikel > Neuanlage Neuanlage.
2. Wählen Sie eine Artikelgruppe aus. Hinweis: Um Komponentenartikel anlegen zu können, muss die gewählte Artikelgruppe unter Administration 48 Administration > Einstellungen > Artikel Artikel > Artikelgruppen als Komponentenartikel markiert sein.
3. Gehen Sie auf den neu erschienenen Reiter Artikel Komponent 48 Komponenten in der seitlichen Navigationsleiste.
4. Um vorhandene Artikel als Komponenten hinzuzufügen, gehen Sie oben links über dem Eingabefenster auf Neuanlage Neu > Artikel Artikel und suchen Sie den Artikel.
5. Um einen noch nicht vorhandene Artikel hinzuzufügen, gehen Sie auf Neu > Artikel Komponent 48 Artikelgruppe, wählen Sie eine Gruppe aus und geben Sie den Artikelnamen ein.
6. Wenn Sie die neue Komponente als eigenen Artikel anlegen möchten, speichern Sie ihn mit den nötigen Angaben.
7. Wenn die neue Komponente nur für diesen einen Komponentenartikel zur Verfügung stehen soll, speichern Sie ihn als temporären Artikel.

So geben Sie Inhaltsstoffe* zum Artikel ein

1. Gehen Sie in der Artikelnavigation zu Details 48 Zusätze / Details*.
2. Um bereits eingegebene Werte aus anderen Artikeln zu übernehmen, klicken Sie Artikel Komponent 48 Zusätze aus Komponenten oder Adresse 48 Zusätze aus Lieferanten.
3. Um neue Eingaben zu machen, wählen Sie die enthaltenen Zusätze aus. Hinweis: Hier werden nur Zusätze angezeigt, die unter Administration 48 Administrative Einstellungen > Artikel Artikel > Zusaetze 48 Zusätze hinterlegt werden. (Auf Anfrage kann ein Standardszenario mit den üblichen Zusatz- und Inhaltsstoffen nach LMIV zur Verfügung gestellt werden.)

So legen Sie einen Bestandsartikel*² an

1. Gehen Sie zuBp Logo Basis > Artikel Artikel > Neuanlage Neuanlage.
2. Füllen Sie mindestens den Artikelnamen und die Artikelgruppe aus.
3. Markieren Sie einen Artikel durch ein Häkchen hinter der Artikelgruppe als Bestandsartikel, (z.B. Besteck, Technik) und wählen Sie einen Zeitbezug.
4. Um Sperrzeiten für Auf- und Abbau einzuplanen, gehen Sie auf den neu erschienenen Reiter Artikel Bestand 48 Bestand auf der seitlichen Navigationsleiste.
5. Um Neuerwerb oder Verlust von Bestandsartikeln einzugeben, gehen Sie oben links über dem Eingabefenster auf Neuanlage Neu > Bestandsveränderung.
6. Um den Einkauf bzw. die Anmietung für diesen Artikel zu erlauben, setzen Sie ein Häkchen bei „Anmietung erlaubt“.

So suchen Sie Artikel

1. Gehen Sie zu Bp Logo Basis > Artikel Artikel > Suchen 48 Suchen.
2. Füllen Sie die zu suchenden Felder aus.

* Modul Kalkulation und Artikeldetails
*² Modul Bestandsartikel

Screenshots

 

 

PDF zum Herunterladen

Bp-Kurzanleitung-ARTIKEL-8S-v025-webdruck.pdf