Support

Immer ein offenes Ohr

Immer ein offenes Ohr

Veranstaltungen anlegen und benutzen

So legen Sie eine neue Veranstaltung an

1. Gehen Sie zu Bp Logo Basis > Veranstaltung 48 Veranstaltungen > Neuanlage Neuanlage.
2. Füllen Sie Datum, Startzeit, Personenzahl, Veranstaltungstatus, Veranstalter und Anlass der Veranstaltung aus. Vergeben Sie ggf. ein Statusdatum (z.B. Fälligkeit der Option).
Hinweis: Status und Statusdatum haben Einfluss darauf, wann und wo die Veranstaltung im Info Center und in den Raumbuchungen aufgeführt wird.
3. Optional geben Sie ein Datum für die Wiedervorlage ein.
4. Wählen Sie auf derselben Seite unten über Räume > Neuanlage Neu > Raumuebersicht 48 Raumliste oder Raumübersicht die Veranstaltungsräume.
5. Alternativ prüfen Sie zuerst über Veranstaltung 48 Veranstaltungen > Raumuebersicht 48 Raumübersicht die Verfügbarkeit der Räume und legen mit Doppelklick auf den gewünschten Raum eine neue Veranstaltung an.

So legen Sie Veranstaltungsabläufe an

1. Gehen Sie in der Navigationsleiste der Veranstaltung zu Ablauf 48 Ablauf *
2. Legen Sie mit Neuanlage Neu einen neue Ablaufpunkt an.
3. Verknüpfen Sie einzelne Ablaufpunkte ggf. über Verknuepfen 48 mit einem Vorgang*².
4. Drucken Sie den Ablaufplan über Drucken 48 direkt über dem Eingabefenster.

So sehen Sie alle mit einer Veranstaltung verknüpften Datensätze

1. Gehen Sie in der Navigationsleiste der Veranstaltung zu InfoCenter 48 Info Center.
2. Wählen Sie, welche Datenquelle 48 Datenquellen Sie sehen möchten (z.B. Briefe und Termine*³). Klicken Sie mit gedrückter STRG-Taste alle gewünschten Quellen und übernehmen Sie diese.
3. Nachdem Sie die Datenquelle 48 Datenquelle ausgewählt haben, können Sie im jeweiligen Drop-Down-Menü Filter 32 Filter setzen oder Listen 48 zur Listenebene wechseln.
4. Filtern Sie mit Benutzer Filter 48 nur Ihre eigenen Daten heraus.
Hinweis: Diese Einstellung können Sie sich als Standard-Benutzersicht speichern, damit diese Sicht bei jedem Öffnen direkt aufgerufen wird. Lesen Sie hierzu auch die Kurzanleitung „Kalender, Aktivitäten und Terminverwaltung“.
5. Legen Sie über Neuanlage Neu oben links im Eingabefenster neue Buchungen, Termine, E-Mails etc. zu der geöffneten Veranstaltung an. Nur die Arten von Einträgen, die als Datenquellen ausgewählt sind, werden auch zur Neuanlage angeboten.

So erstellen und drucken Sie ein Angebot für eine Veranstaltung über Formulare

1. Gehen Sie in der Navigationsleiste der Veranstaltung zu Artikel Komponent 48 Angebot und öffnen Sie mit Doppelklick oder Rechtsklick ein neues Angebot.
2. Fügen Sie über Neuanlage Neu oben links im Angebotsfenster die gewünschten Artikel 48 Artikel in das Angebot ein.
3. Wählen Sie das gewünschte Formular über Drucken 48 Drucken in der Werkzeugleiste der Veranstaltung aus und drucken Sie das Angebot.

So senden Sie ein Angebot für eine Veranstaltung über E-Mail

1. In der Basisversion des BANKETTprofi speichern Sie das Angebot extern über Drucken 48 Drucken > als PDF oder versenden Sie das Formular als E-Mail-Anhang.
2. Gehen Sie auf der Werkzeugleiste der Veranstaltung auf Neu Aus 48 Neu aus > Briefe E Mails 48 Brief / E-Mail > Neuanlage Neu und wählen Sie eine Textvorlage aus. Wählen Sie in der Mitte der Werkzeugleiste unter Formular mit Leerzeichen ->Tab ein Formular aus, um es als E-Mail-Anhang zu senden.
3. Mit dem Modul Angebotsgenerator können Sie Ihr Angebot auch per Textvorlage ausdrucken. Gehen Sie auf der Werkzeugleiste der Veranstaltung auf Neu aus > Brief/ E-Mail > Neu.
4. Wählen Sie dort Ihre Textvorlage aus.
5. Klicken Sie im oberen Bereich auf Anschreiben und wählen Sie Ihre Standard E-Mail-Vorlage aus. Der Text wird nun beim Versenden der E-Mail als Anhang versendet.
6. Wie Sie einen Brief versenden, lesen sie in der Kurzanleitung „Briefe und E-Mails schreiben und senden“.

So suchen Sie Veranstaltungen

1. Gehen Sie zu Bp Logo Basis > Veranstaltung 48 Veranstaltung > Suchen 48 Suchen.
2. Füllen Sie die zu suchenden Felder aus.

* Modul Veranstaltungsablauf, *² Modul Vorgänge, *³ Modul Termine

 

Screenshots

 

 

PDF zum Herunterladen

 pdfBp-Kurzanleitung-VERANSTALTUNGEN-8S_v025-webdruck.pdf2.45 MB