Nachfolgend werden von IT-Fachkräften häufig gestellte Fragen aufgelistet und beantwortet.

Bp Event Server

Thema Erläuterung
Architektur 64-Bit
Windows Betriebssystem 1. Serverbetriebssystem  (Windows Server 2012 oder aktueller)
2. Desktopbetriebssystem (Windows 7 oder aktueller)
Anforderungen an Festplattensysteme Das gesamte System sollte für I/O-intensive Datenbankanwendungen optimiert sein. SSD Datenträger werden empfohlen.
Internetzugang am Server Ja, für die automatische Lizenzprüfung oder Softwareaktualisierung benötigt. Der Server stellt dazu bei Bedarf eine Verbindung zu https://interalapi.bankettprofi.net her, gegebenenfalls muss die URL in der Firewall freigeschaltet werden.
Werden virtuelle Server unterstützt? Ja, dezidierter Speicher und CPU empfohlen.
Bestandteile der Server-Installation 1. Datenbankserver (Datenbank und Anwendungslogik)
2. Service Client (Webserver und Jobs)
Datenbank 1. 4Dv16 (www.4D.com)
2. Dateien *.4dd (Daten); *.match; *.4DIndx (Indexe) und *.journal (Logbuch)
3. Es wird kein alternativer Datenbankserver unterstützt
Standard-Ports und Firewall-Ausnahmen Client-Kommunikation: TCP-Port 19800, 19801, 19812
Webserver-Kommunikation: TCP-Port 80, 443
Webserver HTTPS-Unterstützung Es wird ein SSL-Zertifikat im PEM-Format (Cert.pem und key.pem) benötigt.
Die Dateien werden im Web Folder abgelegt.
PDF Erstellung am Bp Event Server Es wird einer der folgenden Drucker für die PDF-Erstellung benötigt:
- Windows 10/ Windows Server 2016: Microsoft Print to PDF
- Windows 7 / Windows Server 2012 R2 oder älter: Drucker mit
  PostScript-Treiber oder PDF Creator (Version 1.7.3).
  Wird in der Administration eingestellt.
Virenschutzausnahmen Ausnahmen für Virenschutz
Bp Event Server Installation auf Arbeitsplatz-PC Nicht empfohlen.
Empfehlung zur Auslagerung auf einen Server oder ein dediziertes System.
Integrierte Datensicherung 1. Per Job in Bp Event einplanbar
2. Automatisches Vollbackup in zwei komprimierte Dateien (*.4BL und *.4BK
3. Benötigter Speicherplatz auf dem Ziellaufwerk:
(Anzahl der Sicherungssätze + 1) * Größe der Datenbank
Unterstütze Fernwartungssoftware Der Bp Event Support erfolgt wahlweise per TeamViewer oder pcvisit.
Lizenzmodell Concurrent-User-Modell
Es ist keine zusätzliche Server Lizenz notwendig.
Updates Es erscheint jährlich ein neues Bp Event Release.
Versionsupdates innerhalb eines Releases werden bei Bedarf bereitgestellt.
Sämtliche Anwendungsbestandteile (z. B. Datenbankserver, Webserver) werden durch Bp Event Versionsupdates vollständig aktualisiert.

Bp Event Client

Thema Erläuterung
Architektur 32-Bit
VPN-Verbindungen Nur mit Latenzzeiten unter 3ms, ansonsten empfehlen wir die Verwendung einer Terminalserver-Lösung bzw. Bp Event mobil.
Unterstützung von Terminalserverdiensten / Remotedesktop Services Ja, mit ca. 500MB Festplattenspeicher und 500MB RAM pro User und Bp Client-Instanz.
Die CPU-Ressourcen müssen an den Benutzer-Workload angepasst werden.
Werden Thin-Clients unterstützt? Wir empfehlen die Verwendung einer Terminalserver Lösung oder Bp Event Mobil.
E-Mail Kommunikation 1. Vollständiger E-Mail Client in Bp Event integriert
2. E-Mail Empfang per IMAP oder POP3 Protokoll
3. E-Mail Versand per SMTP Protokoll
PDF Erstellung am Bp Event Client Es wird einer der folgenden Drucker für die PDF-Erstellung benötigt:
- Windows 10/ Windows Server 2016: Microsoft Print to PDF
- Windows 7 / Windows Server 2012 R2 oder älter: Drucker mit
  PostScript-Treiber oder PDF Creator (Version 1.7.3)
  Wird in der Administration eingestellt.
Benötigte Zusatzprogramme für Druckvorschau 1. Microsoft XPS Document Writer (Windows)
2. Microsoft XPS Document Viewer (Windows)

Systemvoraussetzungen für Server und Client finden Sie auf unserer Homepage.

 Bp Event mobil

Thema Erläuterung
Bp Event mobil HTML-basierter Webclient

  Systemvoraussetzungen Bp Event mobil